Homöopathische Mittel bei Blähkolik bei Säuglingen

Symptome:

Aufgelistet sind die typischen Merkmale oder Hinweise und die verwendeten homöopathischen Medikamente:
  • Kind windet sich, krampfartig, anfallsweise auftretend.
    Sanfter Druck und Wärme bessern Beschwerden, Aufstoßen nicht.
    Colocynthis
  • Periodisches Auftreten, schlechter in Kälte, Rückwärtsbeugen bessert Beschwerden.
    Belladonna
  • Heftige Schmerzen, Kind will herumgetragen werden, ist gereizt, zahnende Kinder.
    Wärme bessert den Zustand.
    Chamomilla
  • Kind reizbar, Verstopfung, Kind will nicht herumgetragen werden.
    Bauchlage bessert das Krankheitsbild.
    Bryonia

Außerdem – jedoch ohne weitere Beschreibung und Abbildung:
  • Aufstoßen, Besserung durch Druck und Wärme.
    Magnesium phosphoricum
  • Koliken treten in großen Abständen auf.
    Aufstoßen und Winde bringen nur kurz Erleichterung.
    Lycopodium
Info
Leidet Ihr Baby unter Blähkoliken, sollten Sie es von einem Kinderarzt untersuchen lassen. Homöopathische Mittel werden oft zusätzlich zu einer ärztlichen Therapie eingesetzt.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 26.11.2014
  • Autor/in: vitanet.de
  • Quellen: G. Köhler: Lehrbuch der Homöopathie, Hippokrates Verlag 1998
  • R. Sonntag, G. Lang: Homöopathie in der Apotheke, Barthel
  • Homöopathisches Repetitorium, DHU Karlsruhe 2002
  • K. Stauffer, K.-H. Gebhardt: Stauffers homöopathisches Taschenbuch, Haug Verlag 1986