Sweet Chestnut – Bachblüte Nr. 30

Englischer Name: Sweet Chestnut
Deutscher Name: Esskastanie
Botanischer Name: Castanea sativa

Esskastanie © Thinkstock
Esskastanien sind sommergrüne Bäume oder Sträucher. Sie können bis zu 30 Meter hoch werden und bilden häufig eine weit ausladende Krone. Sie bevorzugen helle Standorte, offene Wälder und wachsen auf nährstoffreichen und tiefgründigen Böden. Die vertikal gemaserte Rinde wächst oft wie eine Spirale um den Stamm. Die langen Blätter sind lanzettlich geformt mit spitz gezähnten Rändern, auf der Oberseite dunkler grün gefärbt als auf der Unterseite. Die kätzchenartig, duftenden Blüten werden bis 25 Zentimeter lang.

Blütezeit: Juli bis August
Typische Charaktereigenschaften nach Bach
Mutlosigkeit: total verzweifelt
Typischer Satz
Sie haben die Grenzen der Belastbarkeit erreicht.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 03.04.2017
  • Autor/in: vitanet.de
  • Quellen: Sigrid Schmidt: Bach-Blüten Essenzen für die Seele, 2002
  • Mechthild Scheffer: Die Original Bach-Blüten-Therapie zur Selbstdiagnose. Blockierte Seelenzustände erkennen und verändern, 2002
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung