Crab Apple – Bachblüte Nr. 10

Englischer Name: Crab Apple
Deutscher Name: Holzapfel
Botanischer Name: Malus punila

Holzapfel © Thinkstock
Der Holzapfel, auch als Europäischer Wildapfel bezeichnet, ist eine Laubbaumart aus der Gattung der Äpfel. Der Baum wird bis zu zehn Meter hoch. Überwiegend wächst er jedoch als großer Strauch mit einer Höhe von drei bis fünf Metern. Man findet ihn auf Lichtungen, in Hecken und in kleinen Baumgruppen. Die Blätter sind dunkelgrün und leicht gezähnt. Die kleinen goldfarbenen Äpfel haben einen herben, manchmal bitteren Geschmack. Die weißen Blüten sind fünfblättrig und duftend.

Blütezeit: Mai
Typische Charaktereigenschaften nach Bach
Mutlosigkeit: Angst sich zu infizieren, hält sich für unrein
Typischer Satz
Sie fühlen sich innerlich und äußerlich unrein und infiziert.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 03.04.2017
  • Autor/in: vitanet.de
  • Quellen: Sigrid Schmidt: Bach-Blüten Essenzen für die Seele, 2002
  • Mechthild Scheffer: Die Original Bach-Blüten-Therapie zur Selbstdiagnose. Blockierte Seelenzustände erkennen und verändern, 2002
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung