Centaury – Bachblüte Nr. 4

Englischer Name: Centaury
Deutscher Name: Tausengüldenkraut
Botanischer Name: Centaurium erythraea

Tausengüldenkraut © Thinkstock
Das Tausendgüldenkraut gehört zur Familie der Enziangewächse. Die rotblühende und wärmeliebende Pflanze wächst vor allem auf feuchten Wiesen und in lichten Wäldern. Sie ist ein ein- bis zweijähriges Kraut und wird 10 bis 50 Zentimeter hoch. Tausendgüldenkraut enthält sehr viele Bitterstoffe, daher auch die volkstümlichen Namen Gallkraut, Bitterkraut.

Blütezeit: Juni bis September
Typische Charaktereigenschaften nach Bach
Mangelende Abgrenzungsfähigkeit gegen fremde Einflüsse: Angst nicht erkannt zu werden, empfindlich gegen Ablehnung, wenig Durchsetzungskraft
Typischer Satz
Sie reagieren vorschnell auf die Wünsche anderer. Sie können nicht nein sagen. Ihre Gutmütigkeit wird oft ausgenutzt.
Autoren und Quellen Aktualisiert: 03.04.2017
  • Autor/in: vitanet.de
  • Quellen: Sigrid Schmidt: Bach-Blüten Essenzen für die Seele, 2002
  • Mechthild Scheffer: Die Original Bach-Blüten-Therapie zur Selbstdiagnose. Blockierte Seelenzustände erkennen und verändern, 2002
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung