Bachblüten - Gemütszustand: Mangelnde Abgrenzungsfähigkeit (gegen fremde Einflüsse)

Bachblüte Nr. 1 - Agrimony
Typische Charaktereigenschaften nach Bach: Stimmungsmacher, fröhliche Fassade, empfindlich auf Störungen wie Kinderlärm und Musik
Typischer Satz: Sie versuchen quälende Gedanken und innere Unruhe hinter einer Fassade von Fröhlichkeit und Sorglosigkeit zu verbergen.
Bachblüte Nr. 4 - Centaury
Typische Charaktereigenschaften nach Bach: Angst nicht erkannt zu werden, empfindlich gegen Ablehnung, wenig Durchsetzungskraft
Typischer Satz: Sie reagieren vorschnell auf die Wünsche anderer. Sie können nicht nein sagen. Ihre Gutmütigkeit wird oft ausgenutzt.
Bachblüte Nr. 15 - Holly
Typische Charaktereigenschaften nach Bach: leicht reizbar, ärgert sich über alles, eifersüchtig, neidisch
Typischer Satz: Sie sind misstrauisch und neidisch.
Bachblüte Nr. 33 - Walnut
Typische Charaktereigenschaften nach Bach: Neubeginnphase
Typischer Satz: Sie sind an einem Neubeginn in Ihrem Leben.

Autoren und Quellen Aktualisiert: 03.04.2017
  • Autor/in: vitanet.de
  • Quellen: Sigrid Schmidt: Bach-Blüten Essenzen für die Seele, 2002
  • Mechthild Scheffer: Die Original Bach-Blüten-Therapie zur Selbstdiagnose. Blockierte Seelenzustände erkennen und verändern, 2002
Suche nach Netzwerk- & Servicepartnern
Zertifizierung